Burgensymposium

Die Symposien zur Burgenforschung im Spessart in Partenstein

Gemeinsam mit dem Archäologischen Spessartprojekt richtete der Geschichts- und Burgverein Partenstein e.V. im November 2008 das erste Burgensymposium im Spessart aus. Als Verein, der durch die Burg Bartenstein aktiv an solchen Forschungen beteiligt ist, erklärten wir uns gerne bereit, die Tagung im Oktober 2021 ein zweites Mal ausrichten zu dürfen.

Waren bei der ersten Tagung nur wenige Interessierte Zuhörer anwesend, so konnten bei der zweiten Tagung annähernd 100 Heimatinteressierte aus den umliegenden Gemeinden aber auch Forscher von weit her begrüßt werden.

Mit dem Titel „Von Schießscharten, Buckelquadern und Kochtöpfen“ begann 2008 die Reihe der Burgensymposien im Spessart…

Burgentagung 2008

Zum Thema „Funde – Möglichkeiten und Grenzen“ wurde 2021 eine Burgentagung in Partenstein abgehalten…

Burgentagung 2021