Burgfest 2011

Das Burgfest auf der Burg Bartenstein 2011

Das fünfte Burgfest des Geschichts- und Burgvereins Partenstein e.V. mit Unterstützung durch das Archäologische Spessartprojekt stand im Jahre 2011 ganz im Zeichen des Eisen. im Spessart wurde der wertvolle Rohstoff im Hochmittelalter sowohl als Roheisen gewonnen als auch verarbeitet. Die Qualität der Endprodukte ist – wie die restaurierten Funde vom Alten Schloss bei Kleinwallstzadt zeigen – beachtlich. Neben einem Schmied stellte der Bau und Betrieb eines Rennfeuerofen den publikumswirksamen Bezug zum Motto des zweitägigen Festes auf dem Burghügel dar. Das Programm wurde darüber hinaus durch Führungen und durch die Mittelaltergruppe „Milites Teutonici“ bereichert.

Impressionen des Burgfestes 2011